Thyborøn


Erforschen Sie Thyborøn

Thyborøn 

Thyborøn ist aus den Elementen geschaffen:
Der Wind, das Meer und die Dünen haben die Landzunge geschaffen, auf der Thyborøn angebracht worden ist. Die Lage an der Mündung des Limfjords in die Nordsee gibt die Grundlage für einen aktiven Fischereihafen.


Hier werden jeden Tag frischgefangene Fische angelandet, die in der Fischauktionshalle an die Höchstbietenden verkauft werden.


Versuchen Sie, Ihr eigenes Abendessen auf einer Angeltour auf der Nordsee mit erfahrenen Bootsführern zu fangen und genießen Sie den Duft und den Geschmack von Meer. Das ist gar nicht mal so schlecht!


Der Hafen an sich ist eine große Attraktion, Sie sollten aber auch das Sea War Museum, das Küstencenter, das JütlandsAquarium und das weltberühmte Schneckenhaus besuchen.


Thyborøn hat einen der besten Badestrände der Westküste dank der Buhnen der intensiven Küstenschutzarbeit. Das Haus Lukaf (Kajüte) liegt fast in der Mitte von Thyborøn , das eine authentische und aktive Stadt ist und nicht nur eine Touristenkulisse.


Wenige Schritte vom Haus laden Cafés, Speisegaststätten und kleine gemütliche Spezialgeschäfte ein.


Lassen Sie sich für weitere Erlebnisse in Thyborøn inspirieren!